Willkommen auf der Webseite vonautorjournalist

Uwe Bogen

Stuttgart ist seine Leidenschaft

Willkommen auf der Homepage des Journalisten und Buchautors Uwe Bogen! Stuttgart ist seine Leidenschaft, sein Beruf, sein Hobby. Die Stadt ist ein ständiges Auf und Ab, wofür nicht immer nur die Topografie was kann. Dem Himmel kommt man in Stuttgart aber ganz nah – siehe Begrüßungsfoto dieser Webseite. Der Fernsehturm sticht genial hervor. Teil der Popkultur ist Fritz Leonhardts Meisterwerk, Instagram-Star und Nostalgie zugleich – damit steht der würdige Anwärter aufs Weltkulturerbe der Unesco für das, was Stuttgart ausmacht.

In  vielen,  kaum zählbaren Jahren als Kolumnist und Redakteur der „Stuttgarter Nachrichten“ und der „Stuttgarter Zeitung“ hat er sich ein so großes Netzwerk aufgebaut, dass er oft mehr erfährt, als er schreiben kann. Besonders angetan hat ihn die Stadtgeschichte. 2012 hat er das multimediale Geschichtsprojekt  „Stuttgart-Album“ (Online, Print, Bücher) gegründet und schreibt den Newsletter „StZ Damals“. Bisher sind 19 Bücher von ihm erschienen, zuletzt „Charakterköpfe – Buntes Stuttgart“ mit 52 Porträts aus der Rainbow-Community.

Lest Bogens Blog! Aktuell: Träumen lohnt sich wieder – der Kampf um das Metropol als Kulturstätte. 

Bogen bloggt

Träumen lohnt sich wieder

Einen Satz gibt’s, den ich in meinem Berufsleben immer wieder höre: „Sie sind der Erste, der’s erfährt.“ Diesen Satz sagen Menschen, die noch nichts sagen können oder sagen wollen. Sie versprechen mir Exklusivität, damit ich mich zufrieden gebe, noch nicht…

Weiterlesen

Ausverkauftes Glück

Acht Rosen sind zu sehen in einer weißen Schale mit grünen Punkten. Das Foto davon schmückt das Plakat, das gleich am Eingang der Buchhandlung Seiffert in Leinfelden hängt. „Ein Laden, der Glück verkauft“, steht auf diesem Plakat in weißen Lettern.…

Weiterlesen

Faktencheck mit Fritz Kuhn

Wir haben den 5. Januar – ist zu früh, jetzt schon mit den guten Vorsätzen fürs neue Jahr zu brechen. Im Blog „Die Bogenecke“ hab ich’s erst am Mittwoch verkündet: Hab mir vorgenommen, mich in der digitalen Welt aus dem…

Weiterlesen

Die Bogenecke

Du kriegst die Kurve besser, wenn du um die Ecke denkst. Sollte nicht alles rund laufen bei dir – na und? „Tja, manchmal bleibt man halt an einer Ecke hängen“, hat mir eine Freundin via WhatsApp geschrieben und die Zeichnung…

Weiterlesen

Da geht’s ab!

So heftig hätt‘ das Jahr nicht anfangen müssen für mich! Mein Blog zu „Kontext“ lässt mir keine Ruhe mehr, so viel elektronische Post landet gerade auf allen Kanälen bei mir. Hab in der Insta-Story ja schon einiges veröffentlicht, was mir…

Weiterlesen

Liebe „Kontext“-Redaktion!

Da biste von den Socken! „Eine Zeitung kann nur so gut sein wie die Köpfe, die sie machen“, schreibt „Kontext“ über sich, „sie braucht Journalist*innen, die ihr Handwerk verstehen.“ Wie wahr! Und dann beherrscht der Gründer einer Wochenzeitung, die alles…

Weiterlesen

Mit dem Checker ins Ruby

Der Checker vom Neckar will einen Kaffee mit mir trinken, sagt er, wenn er wieder in Stuttgart ist. Lohnt sich immer, unsere Stadt zu checken. Okay, Cosimo, ich nehm‘ dich mit ins Ruby, wenn du mit der Dschungelkrone heimkommst. Das…

Weiterlesen

Was andere sagen

Stimmen

Der 333-Kolumnist Uwe Bogen hat ein weiteres Buch über Stuttgart herausgegeben. Aus ganz persönlichem Empfinden beschreiben Redakteure und Autoren der Stuttgarter Nachrichten in diesem Buch ihre 100 besten Gründe, warum sie Stuttgart lieben.
Top-Magazin
"100 Gründe, warum wir Stuttgart lieben: Schwimmen im prickelnden Mineralwasser, im Klebeband gehüllte Erlkönige auf den Straßen, gelebte Integration im Melting Pötle: Stuttgart ist etwas ganz Besonderes. Was sie an dem Städtle schätzen, beschreiben Mitarbeiter der Stuttgarter Nachrichten in 100 kleine Liebesgeschichten. Für Fans von charmanten Stadtführern."
Prinz Stadtmagazin
"Lest Bogen! Kollege Uwe Bogen kann nicht nur Zeitung. Kollege Uwe Bogen kann auch Buch. KNITZ meint das ganz ehrlich. Was er gelesen hat, hat ihm gefallen. Es geht nicht darum, schreibtischnachbarliche Beziehungen zu pflegen. "
Knitz Stuttgarter Nachrichten

Privat und Persönlich

Über mich

Uwe Bogen ist gebürtiger Stuttgarter und liebt seine Heimatstadt, die er als Kolumnist und Redakteur der "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" seit vielen Jahren begleitet. In der Stadt ist er bestens vernetzt. Seine Schwerpunkte sind: Stadtleben, Stadtgeschichte, Kultur. Für seine Arbeit wurde er mit dem Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ausgezeichnet. Er ist Autor von bisher 19 Büchern und Initiator des Geschichtsprojekts "Stuttgart-Album". Außerdem schreibt er für die "Stuttgarter Zeitung" den Newsletter "StZ Damals".
KONTAKT
Telefon
+49 170 5319568
Social MEdia
E-Mail
Redakteur bei
Und jetzt sind Sie dran!

Schreiben Sie mir was!!

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in meiner Datenschutzerklärung.